zurück zu den Rezepten

Schneller Lunch mit Rote-Bete-Hummus

Mahlzeit für: 1-4 Personen

Zubereitungsdauer: 10 Minuten

ZUTATEN

  • Vollkornbrot - so viele Scheiben wie Sie brauchen
  • TABLE HUMMUS ROTE BEETE 1 Packung
  • Avocado: 2 Stück
  • 1 Bund frischer Rucola
  • Fetakäse: 1 Packung
  • Schwarzkümmelsamen: 1 Päckchen

Zubereitung

Vegetarische Variante: Den Rucola waschen und den Fetakäse in kleine Würfel schneiden. Den Rote-Beete-Hummus großzügig auf die Brotscheiben streichen, um eine gleichmäßige rosa Schicht zu erhalten. Ihre Aufstrich-Brote werden nicht nur lecker sein, sondern sie werden auch zu einem echten Knaller auf Ihrem Instagram . Die zuvor vorbereiteten Feta-Käsewürfel auf den Hummus legen. Zum Schluss mit saftig grünen Rucola-Blättern dekorieren. Fertig! Solche Aufstrich-Brote haben Sie bestimmt noch nicht gegessen.

Vegane Variante: Den Rucola waschen, dann die Avocado vorsichtig schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Brotscheiben mit ROTE- BEETE TABLE HUMMUS großzügig bestreichen. Die geschnittene Avocado auf den Hummus legen und mit Schwarzkümmelsamen bestreuen. Zum Schluss den Rucola dazugeben.

Die Sandwiches in Frühstückspapier vorsichtig einwickeln und in einen Glasbehälter packen, um ihren Geschmack und ihre Frische zu genießen, wo immer Sie möchten.

Das Gericht enthält: Gluten, Milch, Sesamsamen, Sellerie.

Verwenden Sie alles von TABLE FOODS

Sie haben noch etwas von dem TABLE HUMMUS übrig? Sehr gut! Dann kaufen Sie auf dem Nachhauseweg etwas Lauch, waschen Sie ihn und schneiden in Stäbchen. Hummus und Lauch, sind der beste Abendsnack, genau richtig zu einer Folge Ihrer Lieblingsserie.

zurück zu den Rezepten

Wir verwenden dieses Produkt

TABLE HUMMUS ROTE BEETE

Wir sehen uns am Tisch

    Indem Sie auf „Anmelden“ klicken, stimmen Sie zu, dass Table Foods Ihre E-Mail-Adresse und Postleitzahl verwendet, um E-Mails zu Produkten, Rezepten und mehr zu erhalten. Sie können sich jederzeit abmelden.